Leistungen

   

 

Im Zentrum unserer Tätigkeit steht die Arbeit des Strafverteidigers in allen Verfahrensstadien, auch in Hauptverhandlungen und Revisionsverfahren. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen in Haftsachen und bei Zwangsmaßnahmen wie Durchsuchungen oder Beschlagnahme. Wir vertreten jedoch auch die Interessen von Geschädigten, d.h. Opfern von Straftaten, und anderen Beteiligten, beispielsweise Unternehmen, die von Verfall oder Einziehung betroffen sind, oder begleiten unsere Mandanten als Zeugenbeistand.

Eine spezifische Mandantengruppe sind Kolleginnen und Kollegen aus der Anwaltschaft, die mit oft unberechtigten straf- und berufsrechtlichen Vorwürfen konfrontiert sind.

Ein breites Feld unserer Tätigkeit ist auch die strafrechtliche und strafprozessuale Beratung von Unternehmen und die rechtlich mögliche Koordination von allgemeiner Interessenwahrnehmung (einer Gesellschaft und/oder eines Konzerns) und Strafverteidigung einzelner Personen (z.B. Vorstand, Geschäftsführer oder sonstiger leitender Angestellter). Hierbei nutzen wir die hervorragenden gewachsenen Verbindungen von Prof. Dr. Holger Matt zu gleichfalls spezialisierten Strafverteidigerkollegen im gesamten Bundesgebiet und bei Bedarf in Europa und der übrigen Welt. Bei allen außerstrafrechtlichen Fragen kooperieren wir grundsätzlich mit sehr kompetenten spezialisierten Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern resp. Steuerberatern.

Seit wenigen Jahren haben wir auch verschiedene Anfragen und Aufträge für Gutachten in strafrechtlichen und strafprozessualen Fragen, insbsondere in europarechtlicher Hinsicht.

Unsere Tätigkeitsgebiete umfassen grundsätzlich alle Bereiche des materiellen Strafrechts und des Strafverfahrensrechts sowie - wie erwähnt - des anwaltlichen Berufsrechts. Dennoch haben sich als Schwerpunkte im Rahmen der langjährigen anwaltlichen Tätigkeit herausgebildet:

  • Steuerstrafrecht
  • Zolldelikte
  • Internationales Strafrecht und internationale Rechtshilfe, insbesondere Europa
  • Korruptionsdelikte
  • Vermögensdelikte z.B. Untreue und Betrug
  • Strafrecht und Berufsrecht für Rechtsanwälte
  • Kapitalanlagedelikte
  • Börsen- und Bilanzstrafrecht
  • Geldwäsche
  • Insolvenzdelikte
  • Arzt- und Medizinstrafrecht
  • Tötungs- und Körperverletzungsdelikte
  • Datenschutzdelikte
  • Revisionen
  • Strafvollstreckung (z.B. vorzeitige Entlassung aus der Strafhaft auf Bewährung)
  • Strafvollzug (z.B. Lockerungen und Hafturlaub)
  • Gnadenverfahren